×

Zitiervorschlag

Rezension

Peter Großmann: Sport mit Kindern. Der kostenlose Guide für Eltern. München: SportScheck 2019, 35 Seiten, EUR 00,00 – direkt herunterladen durch Anklicken

                                         

Der Sportjournalist Peter Großmann plädiert in seinem E-Book für eine „bewegte Kindheit“. Zu Beginn stellt er fest, dass Kinder zwar einen angeborenen Bewegungsdrang haben, diesen aber in der heutigen Zeit immer weniger ausleben können, da sie in einer zunehmend schnelllebigen und komplexen Welt mit vielen „Grenzen und Hindernisse[n]“ (S. 3) aufwachsen. Kinder werden immer häufiger mit dem Auto von A nach B gefahren und dürfen nur noch selten unbeaufsichtigt mit anderen Kindern draußen spielen. Dies hat zur Folge, dass sie in der Entwicklung ihrer Selbstständigkeit gehemmt werden. Dabei führen gerade Erfahrungen und die daraus wachsende Selbstständigkeit dazu, dass Kinder sich sicher in ihrer Umgebung bewegen. „Je bewegungserfahrener ein Kind ist, desto weniger unfallgefährdet scheint es zu sein. Motorische Erfahrungen, auch negative, wirken sich also stabilisierend aus“ (S. 4).

Anschließend geht der Autor auf die körperlichen Aspekte der kindlichen Entwicklung ein und gibt einen Überblick über wichtige medizinische / biologische Aspekte, die für das Bewegungsverhalten von Kindern eine Rolle spielen. Dazu gehören zum Beispiel die Körpergröße, der Stoffwechsel, die Knochen- und Muskelstruktur sowie das Herz-Kreislauf-System. Außerdem werden die positiven Effekte von Sport und Bewegung auf die sozial-emotionale Entwicklung hervorgehoben.

Eltern erhalten wertvolle Tipps, um die sportliche Entwicklung ihres Kindes zu unterstützen. Sie erfahren, welchen Einfluss ihr eigenes Verhalten auf die Bewegungsentwicklung ihres Kindes haben, wie sie auch zu Hause und im Alltag für mehr Bewegung sorgen können, welche Faktoren motivierend auf Kinder wirken und wie sie die richtige Sportart für ihr Kind finden. In einem abschließenden Interview schätzt der Sportwissenschaftler Prof. Dr. Werner Schmidt noch einmal aus wissenschaftlicher Sicht u.a. die Gründe für die abnehmende Aktivität der Kinder und Jugendlichen, mögliche Lösungswege hierfür, das richtige Maß an Sport und Bewegung sowie die Auswirkung von Wettkämpfen ein.

Der Ratgeber richtet sich ursprünglich an Eltern und bietet deshalb auch kein theoretisches, wissenschaftlich fundiertes Wissen zur motorischen Entwicklung von Kindern sowie entsprechende pädagogische Förderungsangebote. Er ist dennoch auch für pädagogische Fachkräfte geeignet, da er sich hervorragend als Informationsmaterial für Eltern in Kindertageseinrichtungen oder auch als Grundlage für einen Elternabend dienen kann.

Kassandra Ribeiro

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok