×

Zitiervorschlag

Rezension

Cornelia Boese, Elsa Klever: Der Fuchs hat seine lieben Nöte beim Halleluja auf der Flöte. Ein Weihnachts-ABC Thienemann Verlag 2018, 48 Seiten, EUR 14,00- direkt bestellen durch Anklicken

 

Autorin Cornelia Boese, 2010 mit dem Sprachbewahrerpreis des Vereins für Deutsche Sprache ausgezeichnet, gelingt in diesem Weihnachts-ABC mit phantasievollen Versen und Reimen eine kindgerechte Einführung in die Buchstabenwelt. Im Weihnachts-Bilderbuch wird beginnend mit dem Buchstaben A (A= Adler) für jeden Buchstabe ein kurzer Reim mit einer tierischen Handlung gedichtet. Elsa Klever illustriert dies in winterlich-weihnachtlichen Bildern im Din A4 Querformat. Die abwechslungsreiche Sprachgestaltung unter Verwendung von seltenen Wörter wie „büxen“, „Fichtenwipfel“, „knuspern“, „Ingwerkeks“, „Yeti“, „Unken“, erweitert die Wortschatzentwicklung des Kindes. Durch das gemeinsame Gespräch, über diese für die Kinder oft noch unbekannten Wörter, wird in besonderer Weise die kindliche Sprachentwicklung gefördert.

Der Prozess des Lesenlernens beginnt mit dem Kennenlernen einzelner Buchstaben und deren Laute. In den Reimen wird für jeden Buchstaben jeweils ein Tier sowie weitere Objekte mit diesem Anlaut verwendet. Der jeweilige Reim kann gemeinsam mit dem Kind gesprochen werden und fördert so die Lautentwicklung. Stimmungsvolle und lustige Zungenbrecher wie z.B. „Das Krokodil klebt in der Schwärze in seinen Kiefer eine Kerze“ und „Die Ziege muss mit zwanzig Zicken zusammen Zipfelmützen stricken“, sind für Kind und Eltern eine schöne Unterhaltung. Durch die Illustration mit den hervorgehobenen Buchstaben wird das Interesse des Kindes für die einzelnen Buchstaben geweckt und die visuelle Unterscheidung der Buchstaben gefördert.

Das Bilderbuch ist für Kinder im Kindergartenalter ab 4 Jahren eine gute Sprachförderung, unterstützt die Festigung der Lautentwicklung und trainiert die Artikulation, das Sprechtempo und die Konzentration. Es führt die Kinder mit all den Tieren des ABCs schlussendlich bis zum gemeinsamen Weihnachtsfest und führt im gemütlichen Vorlesen das Kindergartenkind lustvoll in die Welt des Lesens.

Susanne Stegmaier

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok