Rezension

Mathias Metzner: Kinderlieder von nah und fern. Praxisbuch für Kita, Grundschule und Musikschule. Mainz: Schott 2014, 132 Seiten, EUR 26,50 - direkt bestellen durch Anklicken

 

Dieser praxisnahe Kinderliederband ist das Ergebnis mehrjähriger pädagogischer Arbeit. Er enthält Kinderlieder aus aller Welt - in Originalsprache und ins Deutsche übersetzt. Ziel ist es, Lieder für die pädagogische Praxis in Kindergarten, Musikschule und Grundschule anzubieten.

Die Liedersammlung ist thematisch unterteilt in Begrüßungs-, Kennenlern- und Tierlieder. Das Spektrum schließt darüber hinaus die Bereiche Tanz, Wetter, Jahreszeiten, Festtage und Tageszeiten ein. Damit erkennen die Kinder ein Stück ihrer Alltagswelt wieder - Stichwort: Identifikation und Geborgenheit.

Die Inhalte entsprechen den Vorgaben der jeweiligen Lehr- und Erziehungspläne. Die verständliche und abwechslungsreiche Aufbereitung der Lieder regt überdies dazu an, die Ideen dem Alter und den Fähigkeiten des Kindes flexibel anzupassen. Hilfreich sind die einfachen und klaren Notensätze sowie die beiliegende CD.

Sabine Kippenberg