Rezension

Antje Bostelmann (Hrsg.): Nun zieht Hampelmann seine Kleider an. Kreisspiele in der Kinderkrippe. Mit CD. Berlin: Verlag Bananenblau 2011, 72 Seiten, EUR 17,80 - direkt bestellen durch Anklicken

 

Viele alte Kinderlieder sind scheinbar "verlorengegangen": Melodien und insbesondere Texte wurden vergessen. Dabei singen und tanzen schon kleine Kinder sehr gerne. So schreibt Antje Bostelmann im vorliegenden Buch: "Auf jeden Fall sind Kinder in den ersten Jahren ausgesprochen dankbare Rezipienten jeder Art von Musik und musikalischer Bewegung. Musik tut aber nicht nur ihrer Laune gut: Das Singen und Anhören von Musik, vor allem aber auch die Bewegung dazu, fördern in der frühen Kindheit ganz elementar die Musikalität". Bereits Fröbel hat uns mit seinen Mutter- und Koseliedern aufgezeigt, wie wichtig das Singen für und mit unseren Kleinsten ist.

Antje Bostelmann legt uns als Herausgeberin mit dem Liederbuch eine "neue" Sammlung "alter" Kinderlieder vor. Die Spielanleitung zu jedem Lied ist knapp, klar und leicht umsetzbar. Einige englische Lieder tragen zur Sprachförderung bei.

In der Einführung zeigt Antje Bostelmann die Bedeutung von Spiel, Bewegung und Musik für eine ganzheitliche Erziehung auf. So bekommen Sie als Nutzer/in beste Argumente, warum Singen, Spielen und Kreisspiele so wichtig für die kindliche Entwicklung sind, z.B.: "Kreisspiele fördern die Sprachfähigkeit schon bei kleinen Kindern, indem sie auf einprägsame Weise sprachliche Muster vermitteln". Oder: "Kreisspiele fördern die Kreativität, wenn es üblich ist, dass Kinder zunächst vorgegebene Bewegungsmuster vermittelt bekommen, dann aber das Entwickeln eigener Bewegungsformen ermöglicht wird".

Fühlen Sie sich als Krippenerzieherin, Tagesmutter oder Eltern neu motiviert zu gemeinsamen musikalischen Erfahrungen mit Ihren Kindern! Wenn Sie der CD lauschen - Sie hören Gesang, aber auch nur instrumentale Musik -, werden Sie begeistert eintauchen in die Welt der Lieder und sich vielleicht auch an die eigene Kindheit erinnern.

Jetzt hören Sie sich zum Einstieg die CD an, und dann beginnen Sie mit der Umsetzung. Wählen Sie die Schritte zuerst, die Ihnen wichtig sind. Viel Spaß an der Arbeit mit dieser wunderbaren Sammlung!

Das Buch ist auch für die Ausbildung von Kinderpfleger/innen, Sozialassistent/innen und Erzieher/innen sehr zu empfehlen.

Ingeborg Becker-Textor