Rezension

Ludwig Liegle: Frühpädagogik. Erziehung und Bildung kleiner Kinder. Ein dialogischer Ansatz. Stuttgart: Kohlhammer 2013, 172 Seiten, EUR 24,90 - direkt bestellen durch Anklicken

 

Ludwig Liegle, emeritierter Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Universität Tübingen, legt mit dem Taschenbuch einen knappen Grundriss der Frühpädagogik vor: Er behandelt anthropologische Grundlagen, klärt zentrale Begriffe wie "Erziehung", "Bildung", "Lernen" und "Betreuung", betont die Bedeutung des dialogischen Geschehens in Generationenbeziehungen, beschreibt die Institutionen Familie und Kindertageseinrichtung und stellt zuletzt Ansatzpunkte einer "Beziehungspädagogik" vor. Das Buch eignet sich vor allem für Studierende an Fachhochschulen und Universitäten.

Martin R. Textor