Antje Bostelmann, Michael Fink: Elementare Spielhandlungen von Kindern unter 3. Erkennen, Begleiten, Fördern. Berlin: Bananenblau, 2. Aufl. 2015, 122 Seiten, EUR 19,80 - direkt bestellen durch Anklicken

 

Dinge verstecken, vollgestopfte Taschen herumschleppen oder immer wieder genussvoll den Löffel auf den Boden fallen lassen: Das Tun kleiner Kinder wirkt oft merkwürdig und ziellos auf uns. Aber all diese wiederkehrenden "elementaren Spielhandlungen" sind Wege des Kindes, die Welt zu begreifen. Es lohnt sich, diese Spielhandlungen genauer zu betrachten und im Alltag zu beobachten, denn sie sind der Schlüssel für eine maßgeschneiderte Förderung aller Kinder in der Gruppe.