Rezension

Werner Eitle: Basiswissen Heilpädagogik. Troisdorf: Bildungsverlag EINS, 3. Aufl. 2012, 346 Seiten, 27,95 EUR - direkt bestellen durch Anklicken

 

Für Studierende in Fachschulen, Akademien und Fachhochschulen und für alle, die eine grundlegende Einführung ins Thema Heilpädagogik suchen, hat Werner Eitle die unterschiedlichsten Aspekte unserer Fachdisziplin zusammengetragen und in übersichtlicher Form geordnet und dargestellt. Die Kapitel spannen einen weiten Bogen über die Geschichte, die Aufgaben und Praxisfelder, die rechtlichen Grundlagen, die Methodik und über manche anthropologischen Fragestellungen der Heilpädagogik.

Der Charakter eines einführenden Lehrbuches wird auch deutlich durch die optisch hervorgehobenen Definitionen und Zitate sowie Aufgaben und Fragen zur Überprüfung des Wissensstands und die knappen Zusammenfassungen am Ende einzelnen Kapitel. Die zahlreichen Fußnoten und die umfangreiche Sammlung an nützlichen Internet- und Postadressen sowie das Quellen- und Literaturverzeichnis geben aber auch den schon ausgebildeten Heilpädagogen interessante Hinweise, sich mit einzelnen Themen vertieft zu befassen.

Bernhold Baumgartner